"monteure am stollwerck" Juni/ Juli 2017

Liebes Publikum, liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Jugendliche,

im Juni und Juli legen wir unseren Schwerpunkt besonders auf Stücke für Jugendliche.

Wir freuen uns auf eine ganz besondere Premiere eines generationenübergreifenden Projekts im Juni!

„Morgen weiß ich, was zu tun ist“ - gespielt von 4 Darstellerinnen/ Tänzerinnen zwischen 10 und 80 Jahren - beschäftigt sich mit dem Frau-Sein in der heutigen Gesellschaft. Auf mehreren Ebenen thematisiert es den Genderdiskurs, mal auf polemische Art, mal persönlich, mal kritisch, oft vor allem komisch.

Im Juli folgt dann „schattenriss“, ebenfalls für Jugendliche ab 13 Jahren.

Auf der Basis biografischen Materials tauchen in diesem Tanztheater mit Live-Musik drei Tänzerinnen und zwei Musiker in die Erlebniswelten von Jugendlichen ein, die über die Ernährung oder deren Verweigerung versuchen, ihren unausgesprochenen Problemen, ihren Sehnsüchten und ihren Ängsten etwas entgegenzusetzen.

Wir freuen uns auf Ihren / euren Besuch!

Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stücke unter

 

 

www.theater-monteure.de

 

 

Bildleiste Monteure

 

Projekte im Kinderbereich

Donnerstags ab 15:00 Uhr gibt es ein offenes Töpferangebot in unserer Töpferwerkstatt für Grundschüler. Hier werden unter fachkundiger Anleitung die unterschiedlichsten Ideen umgesetzt. Bei Interesse bitte nachfragen, ob ein Platz frei ist. Infos bei Doro Beyer, Tel.. 0221/1685971.

TöpfernFoto1
TöpfernFoto2
TöpfernFoto3