Kursangebote

Argentinischer Tango
Argentinischer Tango

Argentinischer Tango

„Der Argentinische Tango ist ein Gefühl, das man tanzen kann. Er ist ein improvisierter Tanz, der aus dem Moment heraus lebt, ein wortloses Gespräch zwischen Mann und Frau, voller Temperament und Poesie, voller Energie und Innigkeit. Die 72-jährige Tänzerin Maria Dolores sagt: "Tango tanzen ist mit den Füßen träumen."

Ricardo und Raquel tanzen seit 2004 zusammen. Im Herbst 2009 sind sie aus Buenos Aires zurückgekommen, wo sie in den renommierten Tanzsalons Buenos Aires Shows aufgeführt und sich an der Weltmeisterschaft des Tango Argentino unter die Finalisten getanzt haben.“

Einen kleinen virtuellen Einblick bekommen Sie hier http://www.youtube.com/watch?v=9E8xfRKjjjY zu sehen

PROGRAMM
Anfänger
Sonntags 20:10 - 21:25 Uhr (29.Jan bis 09. April 2017)
Donnerstags 20:45 - 22:00 Uhr (09. März bis 08. Juni 2017)

Anfänger / AII (Einstieg jederzeit möglich)
Sonntags 17:30 - 18:45 Uhr

Mittelstufe
Montags 19:30 – 20:45 Uhr
Donnerstags 19:30 – 20:45 Uhr
Sonntags 18:45 – 20:00 Uhr

 

Fortgeschrittene
Montags 20:55 – 22:10 Uhr

Kontakt
Ricardo y Raquel

Tanzschule für Argentinischen Tango

Tel: 0221 31 069 286
Mobil: 0171 64 78 143
www.tango-argentino-koeln.de
info@tango-argentino-koeln.de

“Tinjas Tanzgeflüster”
Tanz und Choreographie für Kinder und Jugendliche

Uta Behrends
Dienstags  
16.15 - 17.00 Uhr Dance the Rhythm 1  7 - 9 Jahre
17.00 – 17.45 Uhr Dance the Rhythm 2  9 - 11 Jahre
18.00 – 18.45 Uhr Dance Fever 2   ab 14 Jahre
Tinjas Tanzgeflüster findet jeweils in Raum 306 statt!
Info: 0221 - 277 832 82; eMail: tanzgefluester@t-online.de

www.tanzgeflüster.de

Orientalischer Tanz für Erwachsene

Jutta Hanf

Tanzkurs
Mi, 18.15 - 19.45 h - Raum 306
Do, 19.30 - 21.00 h - Raum 306
Info: 0221 - 740 72 31
Weitere Infos unter:  www.bodytosoul.de

Frau Hanf

mukutathe-werkstatt

Anmeldung zu Kursen und zum Schnuppern

Melden Sie sich an für eine kostenlose Probestunde im von Ihnen gewünschten Kurs !

Anmeldung bitte per eMail: info@mukutathe-werkstatt.de

Das Büro der Mukutathe Werkstatt erreichen Sie unter

Telefon 0221 516400 Büro: Dienstag + Donnerstag 11:00 - 13:00 Uhr

 

 

Montag

16:30 - 17:30 Uhr SPIELRAUM

Eine phantasievolle Reise zu den Grundelementen des Theater für Kinder von 4 - 6 Jahren

Wie leicht diese Feder ist! Kannst Du dich so elegant und schwerelos wie diese Feder bewegen? Und dieser Stein hier, der ist mächtig schwer! Wie fühlt es sich an, wenn du dich so plump bewegst wie der Stein? Und wenn die elegante Feder und der plumpe Stein sich begegnen? Mit Fantasie kannst du den Stein aber auch verwandeln und so tun als ob der Stein - ja, was denn eigentlich - vielleicht eine viel zu dicke Hummel ist? Probier doch mal diese dicke Hummel zu sein!

Mit verschiedenen Materialien des alltäglichen Gebrauchs steigen wir ein ins Theaterspiel und fördern dabei den Symbolgebrauch auf körperlicher, sprachlicher und dinglicher Ebene. Wir erkunden die vielfältigen Möglichkeiten sich auszudrücken und initiieren in spielerischer Atmosphäre ein freies Als - ob - Spiel.

Raum 306, Theaterpädagogin

________________________________________________________________________________

18:30 - 19:30 Uhr Yoga und Ballett

Kurs für Erwachsene

Yoga und Ballett ist eine ganzheitliche Methode, die die dynamischen und entspannenden Übungen der Yogapraxis mit der Eleganz des klassischen Balletts verbindet. Das Körpertraining ist für junge und ältere Menschen geeignet, die sich auf sanfte Weise gesund und fit halten möchten.

Die Einstiegsphase des Trainings bereitet sanft auf die fließenden Bewegungsverbindungen aus ASANAS (Körperstellungen in der Yogapraxis) und Übungen und Haltungen aus dem klassischen Tanz vor. Unter anatomisch korrekter Anleitung, der Schulung der Körperwahrnehmung und der Beachtung der Atmung wird die Muskulatur gekräftigt und gedehnt. Jede Stunde schließt mit einer Entspannung ab, die dabei unterstützt Körper und Seele in Einklang zu bringen.

Raum 306, Kursleiterin - Tanzpädagogin Nicola Wähner

_________________________________________________________________________________________________

Dienstag

19:30 - 21:00 Uhr Modern Contemporary Dance, für Erwachsene ab 17 Jahre

Unser Potenzial mittels Bewegung zu kommunizieren, steht in diesem Kurs im Mittelpunkt.

„Bewegung spricht, Bewegung lässt sich lesen, Bewegung hat immer schon eine dramatische Komponente“ (A. Danielson)

Die „eigene Stimme“ zu finden, mit ihr zu spielen, sich auszudrücken, für den Zuschauer und auf der Bühne sichtbar zu werden, sind Ziele des Kurses. Die Limón?-?Technik ist leicht erlernbar, daher eignet sie sich auch gut für absolute Tanz-Anfänger und für alle, die Formen des zeitgenössischen Bühnentanzes kennen lernen möchten.

„Mach nicht einfach, was ich mache, finde deine eigene Stimme darin!“(José Limón/ Doris Humphrey)

Raum 306, Kursleiterin - Tanzpädagogin Andrea Pudelski-Baldé

______________________________________________________________________________________________________

Mittwoch

16:00-17:00 Uhr, Kreativer Kindertanz für Jungen und Mädchen von 3-5 Jahren

 

Hier wird die Lust der Kinder auf Tanz und Bewegung gefördert. Es werden Grundlagen zur

Körperbewußtsein, Körperhaltung und Bewegungsausdruck auf spielerische

Weise geschaffen. Dabei ist der kreative Kindertanz noch stiloffen bzw. lässt

vielfältig Elemente verschiedener Tanzstile einfliessen und ist somit als

Grundlage für weiterführende Tanztechnik zu sehen. Die Kinder erfahren

mit Spaß Bewegungsgrundformen wie Drehen, Laufen, Hüpfen,

Galoppieren, Rollen, etc. In Improvisationsspielen können sie ihre

Lebenswelt, verrückte Ideen und Erlebnisse phantasievoll in der Bewegung

zum Ausdruck bringen.

Einmal im Halbjahr laden wir die Eltern zu einer Aufführung in die

Stunde ein.

 

Raum 306, Kursleiterin - Dipl. Sportwiss. Lisa Christoph, DSHS Köln Schwerpunkt: Spiel, Musik, Tanz /Bewegungstheater

______________________________________________________________________________________________________

Donnerstag

15.30-16.15 Uhr Kreativer Kindertanz für Jungen und Mädchen von 3-4 Jahren

16.30-17.15 Uhr Kreativer Kindertanz für Jungen und Mädchen von 4-5 Jahren

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang, dem wir hier in spielerischer Weise entgegenkommen. Hüpfen, Galopp, Drehen, Drehen und Springen werden erlernt und in Kindertänzen und Improvisationen gestaltet.

..und: auch ältere Kinder sind herzlich willkommen.

 

Raum 306, Kursleiterin Tanzpädagogin Nicola Wähner

 

 

Frauen Tanz mit Kindern

Rückbildung mit oder ohne Kind:

In der Schwangerschaft und bei der Geburt leistet ihr Beckenboden grossartige Arbeit. Nach einer Geburt soll sich die Gebärmutter wieder in ihre ursprüngliche Größe zusammenziehen und die Beckenbodenmuskulatur nach und nach an Kraft gewinnen.
In diesem Kurs unterstützen wir die Rückbildung der Gebärmutter und stärken mit gezielten Übungen die Beckenbodenmuskulatur. Wir beenden jede Einheit mit einer Entspannung.

Kosten werden von der Krankenkasse  bis zum 4. Monat nach der Geburt übernommen!

Dienstags: 11:15–12:45 Uhr

Info: 0221 - 310 67 41 oder Damisa@web.de
Weitere Infos:
www.hebamme-isabeldamm.de

 

 

Nia

Nia

tanzende Lebensfreude
mit Natalie Petrone-Somarriello

Nia stärkt meinen Körper, macht ihn beweglich, richtet ihn aus. Es strengt mich nicht an, aber es bringt mich zum Schwitzen – und zum Lachen.
Nach jeder Nia-Stunde fühle ich mich glücklich und entspannt, geerdet und lebendig. Nia entfaltet mein Potenzial und tut mir einfach gut.

Bewegen, tanzen, entspannen …

… all das ist Nia. Sie tanzen barfuß mal nach schnellen, mal nach langsamen Rhythmen. Sie nehmen sich Ihren Raum. Sie schütteln ab, was Ihre Kreativität blockiert.

Schon mit einer wöchentlichen Stunde Nia trainieren Sie spielerisch Ihre Ausdauer, Konzentration und Ihre Kraft. Herz und Kreislauf geraten in Schwung, Spannungen lösen sich auf, die grauen Zellen werden angeregt.

mittwochs    09.15 - 10.15 Uhr Raum 306 

donnerstags 18.30-19.30 Uhr  Raum 303  

samstags    11.30- 12.30 Uhr  Raum 306

Nia wurde vor rund. 25 Jahren in den USA entwickelt. Das Wort steht für "Neuromuscular Integrative Action" , was man mit "Bewegung im Einklang mit dem Nervensystem" übersetzen kann.
Es vereint in harmonischer Weise Elemente verschiedener Richtungen des Künstlerischen Tanzes, fernöstlicher Kampfkünste und verschiedener Körpertherapieformen.
Nia ist letztlich ein getanztes Fitness-Programm mit ganzheitlichem Ansatz:
Es stärkt den gesamten Organismus, erhöht Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit, fördert die Kreativität, führt zu mentaler und emotionaler Ausgeglichenheit und „macht glücklich“.
http://www.youtube.com/watch?v=sPFhQ4EGUQE

Weitere Infos telefonisch unter 0221 27168580  bzw. 015253809510 oder per Mail  natalie@niacolonia.de

 

 

DanceAbility(R) - Tanzimprovisation für alle Menschen

Tanzimprovisation
Tanzimprovisation

DanceAbility(R) – the Art of Being Together – ist ein tanzpädagogischer Ansatz, der allen Menschen unabhängig von ihrer körperlichen Verfassung und Vorkenntnissen einen Zugang zum kreativen tänzerischen Ausdruck ermöglicht. DanceAbility ist für Profi-Tänzer genauso interessant wie für Menschen mit sogenannter "Behinderung" oder für Menschen ohne Tanzerfahrung. DanceAbility ist für Alle offen, schafft einen gleichberechtigten Dialog und fördert das Miteinander durch und im Tanz.

In der Improvisation erkunden und erweitern die Tanzenden ihre kreativen Bewegungsmöglichkeiten und finden sowohl ihre ganz persönliche als auch eine gemeinsame Tanzsprache. Die grundlegenden Werkzeuge sind dabei Körperwahrnehmung, Kontakt, Timing und Raumwahrnehmung. DanceAbility gehört zur zeitgenössischen Tanzimprovisation und betont deshalb das (inter)subjektiv Erleben und Körperempfinden. Unser roter Faden im Workshop ist der Spaß an der spielerischen Bewegungserforschung.

 

Getanzt wird in bequemer Kleidung und ohne Straßenschuhe, an einem Samstag im Monat, 18 bis 20 Uhr im Raum 305.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10-20 € nach Selbsteinschätzung, die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Menschen mit Bewegungseinschränkungen sind ausdrücklich eingeladen!

Workshop-Leiterin:

Elena Kazarnovskaya - Certified DanceAbility Teacher nach Alito Alessi, begeisterte Contact Impro Tänzerin, Entspannungskursleiterin, Tanztherapeutin i.A.

 

Termine, verbindliche Anmeldung sowie weitere Infos unter

DanceAbilityKoeln@gmx.de

 

http://www.facebook.com/DanceAbilityKoeln