Kursangebote

Menschenmalen

Menschenmalen
Menschenmalen

offenes Portraitzeichnen nach Modell

 

jeden Donnerstag, 18:45 - 20:45

Raum 503

 

Kontakt: menschenmalen@posteo.de

Eindrücke: menschenmalen.wordpress.com

 

Was wir machen: Wir treffen uns Donnerstagabends für 2h zum freien Portraitzeichnen nach einem Modell. Zumeist dauern die einzelnen Posen zwischen 1 – 15 min. Es gibt zwischendurch eine Pause und auch Getränke und ein paar Knabbereien. Außerdem gibt es Musik im Hintergrund. Die Aufwände für die Raummiete und Modellkosten teilen wir, der Festbeitrag pro Teilnehmer ist 7,00 € für einen Abend. Ihr müsst euch vorher nicht anmelden. Schaut einfach vorbei.

 

Wer wir sind: Eine bunte Gruppe von Zeichner*innen, die sich in den diversen Aktzeichnentreffen in Köln kennen gelernt haben. Da wir noch keine Portraitgruppe kannten und Lust hatten, etwas selber zu organisieren, haben wir kurzer Hand die Menschenmalen-Gruppe ins Leben gerufen. Uns gibt es seit dem Frühjahr 2016. Unsere Gruppe ist offen für alle Zeichner*innen, egal wie lange oder kurz man schon dabei ist. Wir sind kein Unterricht, sondern verstehen uns als ein offenes Angebot. Jeder kann kommen und arbeiten, wie er will, wir versuchen dafür einen guten Rahmen zu schaffen.


Aktzeichnen Kurse März 2022 - Das Spiel mit den Gegensätzen

Aquarellzeichnung

Weiblich und jung - männlich und älter: Der Akt im Vergleich

 

Schon immer war es faszinierend, den menschlichen Körper zeichnerisch zu entdecken und dabei die Freude am eigenen Ausdruck zu erleben. Am Körper sind die individuellen Spuren eines Lebens ablesbar und verbinden sich mit der Ausstrahlung des Modells. Im Vergleich erleben wir einen reifen männlichen Körper und die Spannkraft eines weiblichen Körpers. Kantiges, Knochiges, Rundes und Zartes sind Inspiration für eine expressivere oder weichere Linienführung.

 

Sa. 19. März und So. 20. März

10.00 - 16.00 Uhr incl. einer Stunde Pause

 

Tanz auf dem Papier

Aktzeichnen mit einer Tänzerin als Modell

 

Von Flamenco, Jazz und orientalischer Musik inspiriert, bietet Ihnen die Flamenco- und Ausdruckstänzerin Suza spannungsreiche und elegante Aktpositionen. Getragen vom Rhythmus der Musik wird die Linienführung tänzerisch. Oft entstehen dadurch überraschend neue Bildgestaltungen.

 

Sa. 26. März und So. 27. März

10.00 - 16.00 Uhr inkl. einer Stunde Pause

 

Informationen

Beide Kurse:

- sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

- Die Positionen variieren von 3 bis 30 Minuten

- Methoden des Messens, Kenntnisse zu Proportion und Perspektive werden vermittelt

- Für jede*n steht ein Tisch zur Verfügung, mit ungehindertem Blick auf das Modell

 

Mindestens an Material mitzubringen:

Papier, Bleistifte: Stärke 4B bis 8B (weich), Spitzer, Radiergummi

Darüber hinaus als Anregung:

z.B. Aquarell, Tusche, Pinsel, Läppchen, Buntstifte, Filzstifte, Wachsstifte usw. und natürlich Ihr vertrautes Arbeitsmaterial

 

Gebühr pro Kurs: 92 € inkl. Modellgeld

Bürgerhaus Stollwerck

Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln

U-Bahn-Linien 15 und 16: Haltestelle Ubierring

Bus 133 ab Hbf Köln: Haltestelle Rheinauhafen

 

Es gelten die aktuellen Coronamaßnahmen. Der geforderte Nachweis erfolgt bei der Pförtnerin am Eingang. An Ihrem Platz im Atelierraum können sie die Schutzmaske abnehmen.

Ich freue mich auf eine gemeinsame kreative Zeit.

Gerne stehe ich für Fragen zur Verfügung und kümmere mich um Ihre Anmeldung.

 

Birgit Schlechtriemen

0221.619635 und 0163.7272079

info@birgitschlechtriemen.de