Ateliers

Zurzeit sind alle Ateliers belegt.

Wir hoffen, Ihnen demnächst auf dieser Seite, die Künstler mit ihren Kunstwerken vorstellen zu können.

 

Hier stellt sich Herr Dietmar Tessmann vor

 

 

Atelier Susanne Pareike

Inspiriert von alltäglichen Gegebenheiten ist die PhotoKunst von Susanne Pareike. Ein Gesicht - eine Blüte - ein Raum - ein Fluß. Sehenswert werden ihre Arbeiten durch die Verbindung von traditioneller, analoger Arbeit in der Dunkelkammer, - auch der Polaroidphotografie, - sowie den Spielarten der digitalen Wiedergabemöglichkeiten. Im ihrem Atelier zeigt Susanne Pareike photografische Unikate und Bilder aus kleinen Auflagen.

Atelier506
Deauville Strand
Lise P.
Tosen und Beeren

Köln Süd Offen!

Malerei, Photographie, Zeichnungen

Zwischen Traum und Wirklichkeit bewegen sich die 2008 in Lissabon entstandenen Dunkelkammerarbeiten von Susanne Pareike.

Zu sehen – zusammen mit kleinen mythischen Malereien – im Atelier 506 während Köln Süd Offen 2018.

 

Atelier 506, Bürgerhaus Stollwerck

 

Leider kann die Öffnung bei Köln Süd Offen 2018 nicht erfolgen, da Frau Pareike einen Unfall hatte.

Photoszene Festival 2018

Ausstellung

SICHTEN SCHICHTEN BELICHTEN

Künstler: A. Helweg, M. Klein, S. Lang, S. Pareike, G. Witteler, K. Wong

(bitte klicken Sie für detaillierte Information die Überschrift an!)

Fotografie changierend zwischen konkreten und abstrakten Sichtweisen: Sechs Künstler zeigen individuelle Positionen der Fotografie.

 

Andreas Helweg - Sicht und Standort. Friesische Nachtreise

Manuele Klein - Fotomalerei

Sonja Lang - Lightroom

Susanne Pareike - Arkadia

Georg Witteler - Transformation in Abstraktion

Kit Wong - Kit Photograffiti

 

Ausstellungseröffnung: 06. September 2018

Ausstellungende: 07. Oktober 2018

Öffnungszeiten während des Festivals: Täglich 10:00 bis 20:00 Uhr

 

Vernissage: 06. September 2018 - 17 Uhr

 

Bürgerhaus Stollwerck

Treppenhaus, 1. bis 5. Etage und Atelier 506

 

Info unter www.susannepareike.de